auch worksen bloggen?


Diary...oder worksen




"Dafür liebe ich Paris", sagte sie zu ihm, als sie durch die Unterführung gingen und eine Ziehharmonikaspielerin passierten, "in Paris ist Musik, irgendwer spielt immer in den Unterführungen, das ist dort wirklich so!"
Eigentlich wusste sie es in Wirklichkeit gar nicht sicher, wollte es aber gerne glauben, weil ihr die Idee davon gut gefiel.

Er wusste, dass nur in München Musik lief, aber er blieb höflich und behielt es für sich.
21.9.08 18:45
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kassiopeia (1.10.08 20:54)
ja, die idee ist schön - fast so schön wie musiker in der straßenbahn.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de