auch worksen bloggen?


Diary...oder worksen




Er dreht ihr Locken ins Haar als sie sich zu ihm umdreht, "weißt du, dass ich da nicht mehr dran geglaubt habe?" er antwortet, indem er ihr über die Lippen streicht und lächelt sie durch seine blitzeblauen Augen an.
Sie schließt die Lider und atmet seinen guten Duft.
Sie hatte nicht mehr daran geglaubt, es sich niemals so schön erträumt.
5.10.08 11:47
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kassiopeia (7.10.08 00:32)
das klingt schön.

danke, für deine worte.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de