auch worksen bloggen?


Diary...oder worksen




schon ein bisschen her...

Normalerweise hätte ich die erste Viertelstunde damit zugebracht die Leute in Reihe 12 zu hassen, weil sie die Plätze hatten die ich früher am Abend reserviert hatte (wir aber zu spät dran waren wir also das Recht auf die Plätze verloren hatten und die Schuld auch eigentlich gar nicht in Reihe 12 lag).
Ich hasste heute Abend niemanden.
Ich lächelte und wunderte mich,
und schüttelte den Kopf,
nahm tief Luft und argumentierte kühl,
und lächelte!
Überhaupt atme ich häufiger durch und schaffe es manchmal auch mehr zu lächeln.
Nur Zeit fehlt mir und ich verschiebe viel und auch jetzt ist es spät und vor morgen muss ich noch schlafen.
27.11.08 23:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de