auch worksen bloggen?


Diary...oder worksen




.

lying cheating cunt.
13.1.14 17:39
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


k (13.3.14 19:02)
Du bist für mich genau die, mit der ich die ganzen schönen Dinge zusammen machen will, neben der ich so gerne aufwache, die mich zum Lachen und zum Nachdenken bringt. Ich weiß dass das nur eingeschränkt möglich ist aber wären die Umstände nur ein wenig anders oder der Moment an dem wir uns kennengelernt haben ein anderer, dann gäbe es für mich keine Einschränkung. So wie die Situation jetzt ist bedeutet das zwar nicht alles so machen zu können aber auch so ist es sehr schön mit dir.


k (16.4.14 12:54)
Und ich will das du weißt, dass ich deine Entscheidung nicht nur akzeptiere sondern auch denke dass es so am vernünftigsten ist und wahrscheinlich auch am besten für alle beteiligten. Trotzdem fällt es mir schwer und ich kann nicht sonderlich gut darüber sprechen. Ich wünsche mir dass du dir keine Gedanken machst was wie bei mir angekommen ist und ob du was falsch gemacht hast. Erstens kann man es nicht rückgängig machen und zweitens würde ich dir nie etwas böses unterstellen.
Ja, wir beide haben Fehler gemacht und waren nicht immer fair. Trotzdem macht das keinen zu einem Bösen oder schlechten Menschen. Ich schätze dich sehr und daran ändert auch kein Gespräch etwas.


l (30.4.14 00:44)
- Kriegen wirs unheimlich hin?
- Unheimlich gut!

- Also willst lieber gar nicht?
- Ich will nicht mehr lügen müssen
Es tut mir leid
- Ich kann dich ja verstehen.

- Weisst du, wenn alles nur ein bisschen anders wäre
- Aber das ist es ja. Es ist so ganz anders.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de